Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen
Anmeldung
Die Anmeldung zu den Kursen und Specials muss per Onlineanmeldung oder per E-Mail erfolgen.
Bei erfolgreicher Anmeldung wird eine automatische Bestätigung per E-Mail versendet.
Die Anmeldung ist auch ohne Unterschrift rechtsgültig und verbindlich und verpflichtet auch bei Nichterscheinen zur Zahlung der Kursgebühren. Mit der Anmeldung bestätigt der Kursteilnehmer die AGB´s von PolEmotion akzeptiert zu haben.


Kursgebühren und Zahlungsbedingungen
Es gelten die Gebühren zum Zeitpunkt der Anmeldung.
Die Gebühren verstehen sich pro Person.
Die Kursgebühren sind in voller Höhe und ohne Abzug im Studio vor Kursbeginn bar zu entrichten.
Bei nicht rechtzeitigem Zahlungseingang kann die Teilnehmerin für Kurse gesperrt werden.

Rücktritt
Ein Rücktritt des Teilnehmers bedarf der Schriftform und ist bis zum 10. Tag vor Beginn des Kurses kostenfrei. Bei Stretchingeinheiten ist die kostenfreie Stornierung bis zum 7. Tag vor Beginn möglich.
Bei einem späteren Rücktritt oder Nichterscheinen wird die volle Kursgebühr berechnet.
Diese Regelungen gelten unabhängig vom Grund der Stornierung und auch bei Vorlage eines Attests.
Der Teilnehmer hat das Recht, vor Trainingsbeginn einen Ersatzteilnehmer zu benennen.
Bei einer späteren Abmeldung kann ein Ersatzteilnehmer benennt werden, ansonsten wird die volle Gebühr fällig.
Eine nur teilweise Teilnahme am Kurs berechtigt nicht zur Zahlungsminderung.

Änderungen des Kursangebotes
Sollte eine hinreichende Mitgliederzahl für einen Kurs nicht erreicht werden, behält sich PolEmotion vor, diesen Kurs auf einen anderen Tag oder eine andere Uhrzeit zu verlegen oder den Kurs ganz abzusagen. Im Fall einer Kursabsage erhält der Schüler ggfs. schon bezahlte Beiträge zurückerstattet. Sollte es mehr Anfragen für einen Kurs geben, als Plätze zu vergeben sind, wird sich PolEmotion bemühen, einen zusätzlichen, gleichwertigen Kurs anzubieten.

Haftungsausschuss
Das Mitglied bestätigt mit seiner Anmeldung, dass aus gesundheitlichen Gründen keine Bedenken gegen eine Teilnahme am Kurs, zu dem sich das Mitglied angemeldet hat, bestehen. Das Mitglied hat die Trainer von PolEmotion über etwaige körperliche Einschränkungen vor Kursbeginn zu informieren. Die Teilnahme am Unterricht sowie an anderen Veranstaltungen erfolgt auf eigene Gefahr. Jegliche Haftung seitens PolEmotion und deren Mitarbeiter wird ausgeschlossen. Auch haftet PolEmotion nicht bei Diebstahl in den Räumlichkeiten von PolEmotion.

Trainingszeiten
Die Trainingszeiten sind durch die Website sowie durch mündliche Bekanntmachung von der Studioleitung festgelegt. Die Änderungen der Trainingszeiten behält sich PolEmotion vor, soweit diese für die Aufrechterhaltung des ordentlichen Trainingsbetriebes notwendig sind. PolEmotion steht es zu bei Urlaub einen reduzierten Stundenplan anzubieten, oder die Lehrstätte zu schließen.

Datenschutz
Die für den Ablauf der Veranstaltungen notwendigen persönlichen Daten des Teilnehmers werden auf Datenträgern gespeichert. Der Teilnehmer stimmt der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung dieser Daten zur Geschäftsabwicklung ausdrücklich zu. Der Teilnehmer kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, in diesem Falle werden die Daten nach vollständiger Abwicklung des Geschäftsvorganges gelöscht.

Gerichtsstand / Anwendbares Recht
PolEmotion behält sich vor, seine Geschäftsbedingungen mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Mit der Bekanntgabe dieser Geschäftsbedingungen verlieren alle früheren Fassungen Ihre Gültigkeit.
Ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten, die aus dieser Vereinbarung entstehen können, ist der Sitz von PolEmotion. Das Rechtsverhältnis zwischen den Vertragsparteien untersteht voll umfänglich und ausschließlich dem österreichischem Recht

AGB´s für Abos etwas abweichend, bzw. zusätzliche Punkte vorhanden.